Firmenumzug Berlin

Firmenumzug in Berlin richtig planen und umsetzen

Es gibt viele Gründe für einen Firmenumzug in Berlin. Wenn Sie sich einen professionellen Anbieter für die Hilfe beim anstehenden Umzug suchen, dann wird dieser sich mit dem Thema sehr gut auskennen. Natürlich unterscheiden sich private Umzüge und Firmenumzüge deutlich voneinander. Aus diesem Grund sollten Sie bei der Planung nichts dem Zufall überlassen. Dazu gehört es auch, dass Sie sich rechtzeitig nach professioneller Hilfe umsehen, welche Ihnen mit Rat und Tat beim Umzug zur Seite steht. Auf diese Weise wird der Umzug sowohl für Sie selbst, als auch für die Mitarbeiter wesentlich entspannter.

Firmenumzug in Berlin sinnvoll planen

Die richtige Planung beginn bereits dann, wenn Sie ein konkretes Datum für den Umzug bestimmen. Kümmern Sie sich darum, dass es sich um einen Zeitpunkt handelt, an welchem Sie ohnehin keine wichtigen Aufträge für Kunden ausführen müssen. Informieren Sie außerdem alle Mitarbeiter und andere Betroffene über den festen Termin. Achten Sie zudem darauf, dass Sie alle Kunden, Mitarbeiter und Partner für den Zeitpunkt in Kenntnis setzen – und zwar so früh wie möglich.

Begeben Sie sich zuerst auf die Suche nach einem Helfer, der den Firmenumzug in Berlin zusammen mit Ihnen meistert. Das ist wichtig, weil Sie nicht genau wissen können, ob das betreffende Umzugsunternehmen an ihrem Wunschtermin Zeit hat.

Das sollten Sie vor einem Firmenumzug in Berlin erledigen

Denken Sie bitte daran, dass Sie eventuell noch weiterhin Post für die Firma bekommen, obwohl Sie bereits umgezogen sind. Deshalb sollten Sie vor einem Firmenumzug in Berlin einen Nachsendeauftrag bei der Post beantragen und natürlich alle Partner, Zulieferer und Kunden am besten mehrere Wochen vor dem Umzug über die neue Adresse in Kenntnis setzen. Instruieren Sie außerdem Ihre Mitarbeiter. Diese sollten über jeden einzelne Schritt Bescheid wissen, denn eine gute Kommunikation ist wichtig, damit am Tag des Umzugs alles reibungslos klappt. Sofern Sie das möchten, können Sie die Mitarbeiter auch in das Packen und Tragen der Kartons miteinbeziehen.

Wenn Sie sich rechtzeitig um professionelle Helfer für den Firmenumzug in Berlin kümmern, dann können Sie nicht nur sich selbst, sondern auch Ihre Mitarbeiter entlasten. Im Hinblick auf die bestehende Versicherung ist es nicht immer ganz unproblematisch, die einzelnen Mitarbeiter und Kollegen miteinzubeziehen. Informieren Sie sich besser genau darüber, welche Arbeiten übernommen werden dürfen und welche nicht. Besteht eine erhöhte Gefahr für eine Verletzung während des Umzugs, ist es unausweichlich, dass Sie auf Profis zurückgreifen. Meistens geht der Umzug ohnehin schneller, wenn Sie sich um eine Umzugsfirma kümmern.